Bilder vom Escort RS 1700T

Fragen zum Modell und Geschichte

Moderator: jensemann

Beitragvon M.i.G. » 24. Aug 2006, 00:17

war vorher ien leerer eintrag...
M.i.G.
Member
 
Beiträge: 482
Registriert: 18. Mär 2006, 17:40
Wohnort: Schwertberg /OÖ/ Austria
Wohnort: Daheim

Beitragvon paulchen » 24. Aug 2006, 13:04

ja hab da mal edietiert und weil man halt nicht beiträge löschen kann......
paulchen
Spaßvogel
 
Beiträge: 224
Registriert: 11. Jan 2006, 17:34
Wohnort: .de = EBE/ .it = nähe reschenpass
Wohnort: ausland

Beitragvon fordklaus » 29. Jan 2007, 19:37

fordklaus
 

Beitragvon MK 3 » 29. Jan 2007, 20:03

ob Replika oder nicht...ich hätt ihn gern
MK 3
 

Beitragvon fordklaus » 29. Jan 2007, 20:11

ja geil is der......hab grad gesehn das der den 2L Turbo hat :shock:
fordklaus
 

Beitragvon MK 3 » 29. Jan 2007, 20:14

und somit auch Heckantrieb :lol: :lol: :lol:
MK 3
 

Beitragvon Escort XR3i » 29. Jan 2007, 20:41

Gib mir ma wer £15,000.00 und 3 liter weißen lack ... :lol:
Escort XR3i
Member
 
Beiträge: 611
Registriert: 9. Aug 2005, 16:56
Wohnort: Vaihingen/Enz bei Stuttgart
Wohnort: 71665
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: nicht vorhanden

Beitragvon M.i.G. » 29. Jan 2007, 22:05

hm...
wenns a replika is und 2l turbo... müst ma fast "downgraden" auf 1,7l....

schaut schon nett aus... aber woher 15.000 pfund nehmen??
M.i.G.
Member
 
Beiträge: 482
Registriert: 18. Mär 2006, 17:40
Wohnort: Schwertberg /OÖ/ Austria
Wohnort: Daheim

Beitragvon Red-Flash » 30. Jan 2007, 10:06

Und auf kein Fall weißen Lack !!!!

rot sieht ja nur geil aus :D
Red-Flash
Member
 
Beiträge: 84
Registriert: 26. Okt 2005, 15:43
Wohnort: 79771 Erzingen
Wohnort: 79771
Fahrzeug: Escort 6
Modellvariante: XR3i

Beitragvon paulchen » 30. Jan 2007, 12:50

das geht auch billiger als miz 15.000 Pfund, der david82st200 hat ne anleitung irgendwo gefunden, wie man mk3/mk4 ganz easy auf heckschleuder umbaut.
und der motor der da drinnen werkelt ist ein 1,8l pinto (1758 ccm gluab ich) also orschinal
paulchen
Spaßvogel
 
Beiträge: 224
Registriert: 11. Jan 2006, 17:34
Wohnort: .de = EBE/ .it = nähe reschenpass
Wohnort: ausland

Beitragvon RSi orange » 30. Jan 2007, 15:05

...und dann hätte ich noch gerne............und eine Tiefgarage und einen Geldsch....er und und und ...... ! :alright:

Tjaja, das liebe Geld ! (und die Zeit) :pimpdaddy:
RSi orange
Member
 
Beiträge: 141
Registriert: 26. Jan 2006, 13:40
Wohnort: bei Nürnberg
Wohnort: Peuerling
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: RS1600i

Beitragvon Tom » 31. Jan 2007, 12:02

Nur zur Info, der RS1700T - Bodykit kostet "nur" 1050Pfund.
http://www.blueovaltuning.co.uk/Product ... odystyling
Tom
 

Beitragvon M.i.G. » 31. Jan 2007, 14:10

Comprises: Front Bumper, Rear Bumper, Side Skirts, Front Wings, Rear Arches and Door Panels.

fehlt noch der grill, scheinwerfer, zusatzscheinwerfer, haube.

(und natürlich motor, hinterachse usw... aber da schrieb paulchen ja etwas weiter oben was interessantes...)

*grml* hab ich erwähnt, das ich einen geldsch....er will? ;-)
M.i.G.
Member
 
Beiträge: 482
Registriert: 18. Mär 2006, 17:40
Wohnort: Schwertberg /OÖ/ Austria
Wohnort: Daheim

Vorherige

Zurück zu Escort '81 --> Geschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron