Bremse hinten RSturbo S2

Alles was mit Elektrik und Fahrwerk zu tun hat.

Moderator: jensemann

Bremse hinten RSturbo S2

Beitragvon Holger » 15. Apr 2019, 07:43

Guten Morgen zusammen,

meine Bremse hinten "muss" neu. Habe nun entdeckt das es bei z.B. kfzteile24 verschiedene Größen gibt?
Kann mir einer folgenden Code aufschlüsseln: UW33 F3601F-FF und DW34 F3601F-FF
Das steht auf dem Bremsbackensatz hinten links die bei mir verbaut sind.
Nicht das ich die falschen Teile einkaufen; die Bremse habe ich seinerzeit gebraucht gekauft und kann leider nicht sagen aus welchem Baujahr diese ist.

Danke im Voraus und viele Grüße
Holger
Holger
Member
 
Beiträge: 217
Registriert: 30. Okt 2005, 11:42
Wohnort: Hameln bei den Ratten ;)

Re: Bremse hinten RSturbo S2

Beitragvon derfutzemann » 15. Apr 2019, 08:54

Das kann dir wohl keiner aufschlüsseln.
Aber warum machst du es so kompliziert.
So viele unterschiedliche Bremsen gibt es nicht.
Es gibt alle anderen und Turbo (den Express mal raus genommen)
Wenn Du bei online Portalen schaust, ist das immer verwirrend weil viele Hersteller aufgelistet sind, die aber letztendlich das gleich anbieten.

Ich würde Dir empfehlen, du fährst zu deinem KFZ-Teile Händler, und schaust in dessen Katalog. mag ein paar Euro teurer sein, aber das ist es wert!
derfutzemann
Moderator
 
Beiträge: 2512
Registriert: 15. Nov 2005, 17:50
Wohnort: City of Ford -->Cologne
Wohnort: zuhause
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: RS1600i

Re: Bremse hinten RSturbo S2

Beitragvon RS 1800i » 15. Apr 2019, 09:23

na alle anderen und turbo stimmt nich so ganz. xr3i bzw ab 1.6er gibts auch noch. also min 3 verschiedene trommeln.
dazu kommt das ja auch der s1 am markt war.. dessen bremse ist aber mit der vom mk4 xr identisch.
würde auch dazu tendieren das beim örtlichen händler rauszusuchen. oder min die OE Nummern von Ford besorgen zum vergleichen im Netz.
RS 1800i
Member
 
Beiträge: 1712
Registriert: 10. Aug 2005, 10:58
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Bremse hinten RSturbo S2

Beitragvon derfutzemann » 15. Apr 2019, 20:48

derfutzemann
Moderator
 
Beiträge: 2512
Registriert: 15. Nov 2005, 17:50
Wohnort: City of Ford -->Cologne
Wohnort: zuhause
Fahrzeug: Escort 3
Modellvariante: RS1600i

Re: Bremse hinten RSturbo S2

Beitragvon RS 1800i » 16. Apr 2019, 00:43

ja.. min 3 verschiedene Beläge.
RS 1800i
Member
 
Beiträge: 1712
Registriert: 10. Aug 2005, 10:58
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Bremse hinten RSturbo S2

Beitragvon Holger » 23. Apr 2019, 12:05

Vielen Dank für Eure Tips.
Beim Teilehändler hier vor Ort bekommt man das Grauen.
"Fahrzeugschein bitte". Und in bei der Bremse kamen zwei unterschiedliche Größen raus. Also doch wieder ans Auto und gemessen. Und bei Ford hier muss auch auch nichts mehr fragen "Zündkerzen für Fiesta XR2i 16v und schon ist der Teilemann überfordert" :(
Der Link von Guido ist Top :)
Ich klicke mich mal durch und mit meinen Messungen zusammen sollte wohl etwas "brauchbares" zu finden sein ;)
Holger
Member
 
Beiträge: 217
Registriert: 30. Okt 2005, 11:42
Wohnort: Hameln bei den Ratten ;)

Re: Bremse hinten RSturbo S2

Beitragvon Holger » 22. Aug 2019, 16:45

Ich muss das hier noch einmal rauskramen.
Ein wenig weiter bin ich gekommen. Beläge habe ich entdeckt und rausgefunden (228 x 45mm) nur jetzt geht die Suche weiter nach einem passendem Federnsatz und evtl. noch Radbremszylindern.
Fakt ist das mir KEIN Händler hier in Hameln helfen kann (oder will). Weder Ford noch PV, Heil&Sohn,... Alle sagen "für eine 180er oder 203er Bremse bekommen wir was, für die 230er aber nicht" *grmpf* Hat hier einer Erfahrungen, habe schon ein Paket vom Onliner zurück geschickt und das Zweite folgt nächste Woche. Hier verdient nur die Post und meine Haare fallen mir aus^^

Hat hier irgendjemand eine 230er Trommel vom RS turbo montiert und kann mir einen Tip geben; gerne auch den, der zum Erfolg führt :)

Viele Dank und viele Grüße
Holger
Holger
Member
 
Beiträge: 217
Registriert: 30. Okt 2005, 11:42
Wohnort: Hameln bei den Ratten ;)

Re: Bremse hinten RSturbo S2

Beitragvon Holger » 24. Aug 2019, 12:52

eines noch...
Auf der Trommel steht folgende Nummer: V86AB1126AA
Holger
Member
 
Beiträge: 217
Registriert: 30. Okt 2005, 11:42
Wohnort: Hameln bei den Ratten ;)


Zurück zu Escort '86 --> Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron